Ab sofort auch als download: Die Nummer 14!


Lesen Sie hier die neue Ausgabe des KNABENCHOR HANNOVER CHORMAGAZIN.

Diese Seite drucken

19. April 2008

Herzensnote

 

 

 

Am 19. April 2008 fand der erste
„Tag beim KNABENCHOR HANNOVER“ statt.

Auf Einladung des FREUNDESKREIS KNABENCHOR HANNOVER erwartete die Besucher ein buntes Programm mit Stimmbildung, Besichtigung des Chorheimes, Probenbesuch, Begegnungen mit netten Menschen und vieles mehr. Mit dieser Veranstaltung dankte der Freundeskreis seinen Mitgliedern für die Unterstützung durch Beiträge und Spenden für den KNABENCHOR HANNOVER.

Die Mitglieder im Freundeskreis konnten sich bei dieser Gelegenheit auch ein Bild vom Stand der Renovierungsarbeiten und Erhaltungsmaßnahmen in den Räumen machen, die weitgehend aus den Mitteln des Freundeskreises finanziert wurden.

Der FREUNDESKREIS KNABENCHOR HANNOVER präsentierte an diesem Tag auch die „Herzensnote“ in den verschiedensten Variationen. Ob als Anstecknadel am Revers des Herren ebenso schmückend wie als Accessoire der Dame, bei Konzerten, Chorveranstaltungen oder auf Konzertbusreisen. Auf dem neuen Polo-Shirt, als Schlüsselanhänger aus Filz oder als Gebäck.

Die große Familie rund um das Ensemble – ich gehöre dazu: Es drückt sich aus in der Herzensnote.

FREUNDESKREIS KNABENCHOR HANNOVER,
eine Herzensangelegenheit, die Zeichen setzt.

TBC









Fotos: Heimo Klemm


Vorherige Seite: Tag beim KNABENCHOR HANNOVER