Ab sofort auch als download: Die Nummer 14!


Lesen Sie hier die neue Ausgabe des KNABENCHOR HANNOVER CHORMAGAZIN.

Diese Seite drucken

Präsident von Vietinghoff feierlich verabschiedet


Repräsentanten aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft haben am Montag, den 28. April, den langjährigen hannoverschen Landeskirchenamts-Präsidenten Eckhart von Vietinghoff (63) in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger Burkhard Guntau (60) wurde in sein Amt eingeführt.


Dr. Eckhart von Vietinghoff und Burkhard Guntau                               Foto: Jens Schulze (2)

Bei dem Festgottesdienst in der hannoverschen Marktkirche St. Georgi et Jacobi, bei dem der KNABENCHOR HANNOVER neben dem Ensemble der Landesposaunenwarte der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und dem Kirchenmusiker der Marktkirche Ulfert Smidt die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahm, würdigte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Wolfgang Huber, die Verdienste Vietinghoffs vor rund 600 geladenen Gästen.


Der KNABENCHOR HANNOVER auf der Empore der Marktkirche Hannover

Eckhart von Vietinghoff wie auch Burkhard Guntau sind seit Jahren eng mit dem KNABENCHOR HANNOVER verbunden. Vietinghoff in Doppelfunktion als Vorstandsmitglied im KNABENCHOR HANNOVER E.V. und in der STIFTUNG KNABENCHOR HANNOVER E.V. Guntau als Knabenchorvater von zwei Söhnen, die im Knabenchor gesungen haben bzw. noch in den Reihen der Männerstimmen singen.


Vorherige Seite: Archiv
Nächste Seite: NDR Musiktag Hannover 2008