Ab sofort auch als download: Die Nummer 14!


Lesen Sie hier die neue Ausgabe des KNABENCHOR HANNOVER CHORMAGAZIN.

Diese Seite drucken

Gloria in excelsis Deo

Advents- und Weihnachtslieder mit dem Knabenchor Hannover in der Bearbeitung von Siegfried Strohbach

Im Jahr 2012 kam die erste CD mit Advents- und Weihnachtsliedern des KNABENCHOR HANNOVER unter der Leitung von Jörg Breiding in den Handel. Rund 10 Jahre nachdem Chorgründer Prof. Heinz Hennig die Leitung an seinen Nachfolger übergeben hatte, erschien die Einspielung „Gloria in excelsis Deo“ mit Liedern zur Advents- und Weihnachtszeit, die der Komponist Siegfried Strohbach (*1929) zeitgemäß und ansprechend bearbeitet hat. Entstanden ist ein Chorzyklus, der in der Tradition der englischer Christmas Carols steht und der von Strohbach effektvoll arrangiert ist: einstimmige und mehrstimmige Sätze, mit und ohne Begleitung, überraschen, festlich und zum Mitsingen einladend.

Siegfried Strohbach – Musiklehrer, Professor für Tonsatz an der Hochschule für Musik und Theater, Kapellmeister der Landesbühne Hannover, Träger des Niedersächsischen Kunstpreises – hat diesen weihnachtlichen Chorzyklus, der fünf thematisch in sich geschlossene Abschnitte umfasst, eigens für die Adventskonzerte des Jahres 2011 zusammengstellt. Als langjähriger Freund und Weggefährte kennt Siegfried Strohbach die Klangmöglichkeiten des Knabenchores genau und setzt diese gekonnt in Szene.

Orgelzwischenspiele von Marktkirchenorganist Ulfert Smidt und gesprochene Texte, die in der vorliegenden Einspielung vom Schauspieler Sky du Mont gelesen werden, vervollständigen das Gesamtwerk, das mehr ist, als die lose Aneinandereihung von bekannten Advents- und Weihnachtsliedern.

Die CD ist bei Rondeau Production unter ROP 701 erschienen und im Handel sowie über das Chorbüro - Meterstr. 3 - oder direkt bei Rondeau erhältlich.


Vorherige Seite: Harald Weiss - Requiem
Nächste Seite: Videos