Ab sofort auch als download: Die Nummer 14!


Lesen Sie hier die neue Ausgabe des KNABENCHOR HANNOVER CHORMAGAZIN.

Diese Seite drucken

ECHO 2010

ECHO Klassik 2010

Thomas Gottschalk moderierte am 17. Oktober 2010 die Verleihung des ECHO Klassik 2010 in der Philharmonie Essen, die live im ZDF (Ausstrahlung 22.00 Uhr) gesendet wurde.

Chorleiter Jörg Breiding nahm die hohe Auszeichnung in Essen entgegen:




David Garrett (Bestseller des Jahres)





links: Prof. Jörg Straube, Norddeutscher Figuralchor (Ensemble des Jahres)
rechts: Stephan Doormann (Kammerchor Hannover), Helmut Zerlett, Jörg Breiding


Jörg Breiding, Thomas Gottschalk und Stephan Doormann mit dem ECHO Klassik 2010


NEUE PRESSE, Nr. 244, Di., 19.10.2010, S. 17, Hannover

 

***

 

Mit einem kurzen Trailer ist u.a. der KNABENCHOR HANNOVER dabei. Die Aufzeichnung dazu fand Anfang Oktober in der Markuskirche Hannover statt.

 


Mädchenchor Hannover, Kammerchor Hannover, KNABENCHOR HANNOVER,
Leitung : Stephan Doormann

Sendetermin: 17. Oktober 2010, 22:00 Uhr, ZDF

 

***

 

Berichterstattung zum Gewinn des ECHO klassik 2010:

 

Das Ensemble jubelt!

KNABENCHOR HANNOVER ist ECHO Klassik-Preisträger 2010!

Die Deutsche Phono-Akademie verlieh den Deutschen Musikpreis in der Kategorie "Chorwerk-Einspielung des Jahres - (Chor/Ensemblemusik 20. - 21. Jahrhundert) Accompagnato". Nach 2006 (für "Verleih uns Frieden - Geistliche Vokalmusik von Andreas Hammerschmidt (Welt-Ersteinspielung)") ist dies der 2. ECHO Klassik für den Chor innerhalb weniger Jahre.

Prämiert wurde:
"Mädchenchor Hannover / Knabenchor Hannover e. a. -
Glaubenslieder – Neue Kantaten zum Kirchenjahr - Rondeau Production".

Alle 9 an der Produktion beteiligten Chöre aus der Bundesgesangshauptstadt Hannover: Mädchenchor Hannover, Knabenchor Hannover, Camerata Vocale Hannover, Kammerchor Hannover, Bachchor Hannover, Brahmschor Hannover, Norddeutscher Figuralchor, Capella St. Crucis, Junges Vokalensemble Hannover.


***

Die offizielle Presseinformation von Rondeau Production:

Glaubenslieder gewinnen ECHO Klassik 2010
Rondeau Production wird erneut mit international renommiertem Musikpreis ausgezeichnet

Der ECHO Klassik 2010 geht an Rondeau Production. Bereits zum zweiten Mal erhält das Leipziger Label damit den begehrten Musikpreis für die beste Chorwerkeinspielung des Jahres. Die Ende 2009 bei Rondeau Production erschienene CD "Glaubenslieder - Neue Kantaten zum Kirchenjahr" wird in der Kategorie "Beste Chorwerkeinspielung des Jahres - Chor / Ensemblemusik 20./21. Jahrhundert" mit dem ECHO Klassik 2010 ausgezeichnet. Thomas Gottschalk moderiert am 17. Oktober die Verleihung in der Philharmonie Essen, die live im ZDF gesendet wird.

Auf der preisgekrönten CD werden zeitgenössische Kantaten von den führenden Chören Hannovers interpretiert. Beim Stichwort Kantate denkt man zuerst an Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Georg Philipp Telemann. Auf der CD Glaubenslieder erscheint eine neue Sammlung mit zeitgenössischen Kantaten aus Hannover. Die Werke sind für den Alltag der Gemeinden und Kirchenchöre bestimmt. Die evangelische Kirche hatte renommierte Komponisten gebeten, Kantaten für die Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres zu komponieren. Die Kantaten bestehen wie zu Bachs Zeiten aus Bibeltexten, Chorälen und zeitgenössischen Texten, sind berichtend und reflektierend angelegt. Musikalisch und stilistisch decken sie eine enorme musikalische Spannweite ab.

Eine repräsentative Auswahl der Serie, in der bislang 30 Kantaten von 15 Komponisten entstanden sind, hat Rondeau Production auf der Doppel-CD "Glaubenslieder - Neue Kantaten zum Kirchenjahr" veröffentlicht: Interpreten der neuen Kantaten und Preisträger des ECHO Klassik sind der Mädchenchor Hannover, die Camerata Vocale Hannover, der Knabenchor Hannover, der Kammerchor Hannover, das Junge Vokalensemble Hannover, der Bachchor Hannover, der Johannes-Brahms-Chor Hannover und die Capella St. Crucis und der Norddeutsche Figuralchor. Dem Zyklus des Kirchenjahres folgend interpretieren sie die Kompositionen und laden ein, dem Dialog zwischen literarischen Texten und zeitgenössischer Musik im sakralen Kontext zu lauschen. Die Musik ist anspruchsvoll und ansprechend zugleich - ein Kompendium aktueller protestantischer Kirchenmusik. Die CD ist im bundesweiten Fachhandel sowie unter www.rondeau.de erhältlich.

Am Dienstag, 20. Juli, hat die Deutsche Phonoakademie die Preisträger in 21 Kategorien bekannt gegeben. Für den Knabenchor Hannover ist es bereits der zweite ECHO für eine CD bei Rondeau Production: Er erhielt den ECHO Klassik 2006, ebenfalls für die beste Chorwerkeinspielung des Jahres. Der Echo gehört zu den etabliertesten Musikawards der Welt. Die Deutsche Phono-Akademie - das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. - ehrt mit dem Echo - Deutscher Musikpreis und dem ECHO Klassik jährlich herausragende und erfolgreiche Leistungen nationaler und internationaler Künstler. Seit 1992 ist die Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo der Höhepunkt eines jeden Musikjahres.

Rondeau Production


Vorherige Seite: Eine Passion wird Marke
Nächste Seite: Besuch MP McAllister