Ab sofort auch als download: Die Nummer 14!


Lesen Sie hier die neue Ausgabe des KNABENCHOR HANNOVER CHORMAGAZIN.

Diese Seite drucken

Archiv Essen

Konzertbus

 

 

  

 

Audi cœlum!
Im „Konzertbus nach …“ Essen zur Marien-Vesper


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

der KNABENCHOR HANNOVER tritt Pfingsten im Rahmen der Philharmonie-Konzerte in der Basilika St. Ludgerus, Essen-Werden, auf. In der Reihe „Musica Echiriadis“ erklingt Claudio Monteverdis „Vespro della Beata Vergine“ (Marien-Vesper 1610), die 400 Jahre nach ihrer Uraufführung die Hochblüte geistlicher Musik um 1600 präsentiert: Monteverdis exemplarisches Meisterwerk, das in der gesamten Kirchenmusik kein Gegenstück kennt.

Seien Sie dabei! Egal ob erstmalig oder als bereits überzeugter Freund des besonderen Kultur-Sightseeing-Arrangements „Konzertbus nach …“. Sie sind herzlich eingeladen. Der FREUNDESKREIS KNABENCHOR HANNOVER bietet Ihnen wieder ein attraktives Komplettpaket für erlebnisreiche Tage in Essen. Und das mit einem Konzert an einem außergewöhnlich musikgeschichtsträchtigen Ort:

Im Kloster Werden wurde um das Jahr 900 die „Musica et Scholica Enchiriadis“ niedergeschrieben, die erstmals die Lehre und Praxis der vokalen Mehrstimmigkeit reflektiert. Eine für die Nachwelt äußerst spannende Schrift, denn die Erfindung der Mehrstimmigkeit ist eng verknüpft mit dem Verständnis von Gemeinschaft sowie mit der Wahrnehmung des Ich.

In dieser stimmungsvollen Atmosphäre der Werdener Basilika musizieren für Sie unter der Leitung von Professor Jörg Breiding: Himlische Cantorey (Veronika Winter / Sopran, Gerlinde Sämann / Sopran, Henning Voss / Altus, Jan Kobow / Tenor, Georg Poplutz / Tenor, Michael Jäckel / Bass, Ralf Grobe / Bass, KNABENCHOR HANNOVER, Vox Werdensis, Concerto Palatino, Musica Alta Ripa.

Das Konzert ist eine Koproduktion der Essener Domschatzkammer, Folkwang Hochschule Essen, Katholischen Akademie "Die Wolfsburg" Mülheim, Philharmonie Essen und der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 für !SING Musica Enchiriadis.

Unser Angebot: …

Pfingstsamstag, 22. Mai 2010

• 8.00 Uhr Abfahrt Langensalzastraße (vor der Wilhelm-Raabe-Schule) mit dem Reisebus nach Essen. Frühstücksimbiss im Bus bzw. auf der Raststätte.

• ca. 12.00 Uhr Ankunft in Essen und einchecken im 4-Sterne
„Welcome Hotel Essen“

• Zeit zur freien Verfügung.

• 14.30 Uhr Abfahrt zur Zeche Zollverein und Führung. Industriehistorische Führung: Kohle, Koks und Kumpel, Zeit zur freien Verfügung.

• 18.30 Uhr Gemeinsames Abendessen (Buffet) im Restaurant „Kokerei Café und Restaurant“ auf dem Gelände der Zeche Zollverein.

• ca. 20.00 Uhr Gemeinsame Rückfahrt ins Hotel. Zeit zur freien Verfügung.


Pfingstsonntag, 23. Mai 2010

• Frühstücksbuffet im Hotel.

• 10.00 Uhr Stadtrundfahrt und Führung durch Essen. Rückfahrt zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

• 15.45 Uhr Abfahrt nach Essen-Werden zur St. Ludgerus Kirche.

• 17.00 Uhr Konzert mit dem KNABENCHOR HANNOVER (keine Platzkarten).

• ca. 18.45 Uhr Empfang / Zusammentreffen mit Dirigent, Rektor der Hochschule etc. in den Räumen der Folkwang Hochschule (ggf. kurze Besichtigung und Gespräche)

• ca. 19.45 Uhr Rückfahrt ins Hotel

• 20.30 Uhr gemeinsames Abendessen (Buffet) im Hotel. Zeit zur freien Verfügung.


Pfingstmontag, 24. Mai 2010

• Frühstückbuffet im Hotel.

• 9.30 Uhr Auschecken aus dem Hotel und Busabfahrt zur Villa Hügel. Besichtigung und Führung.

• Ab ca. 12.00 Uhr besteht die Möglichkeit (optional) zur Fahrt zum Grugagelände mit Besichtigungen bzw. für eine Stadtbesichtigung etc.

• Treffpunkt(e) wird / werden ausgemacht

• 16.00 Uhr Treffen am Konzertbus.

• 16.15 Uhr Abfahrt nach Hannover.

• ca. 19.30 Uhr Ankunft in Hannover.
    
       
Reisepreis:

348,00 € pro Person im Doppelzimmer
(38,00 € Einzelzimmerzuschlag).


Sie zahlen nur noch die Getränke

Eingeschlossene Leistungen:
• Fahrt im Königsklasse-Bus der Firma SCHÖRNIG  
• Frühstücksimbiss im Bus  
• Abendessen im Restaurant „Kokerei“
• Konzertkarte für das Knabenchorkonzert in der Basilika St. Ludgerus (28,- €)
• Abendessen im „Welcome Hotel Essen“                          
• 2 Hotelübernachtung im 4-Sterne „Welcome Hotel Essen“
• 2 Frühstücksbuffets im Hotel
• Alle Führungen und Besichtigungen, inkl. Eintrittsgelder
• Durchgehende Reiseleitung

Mindestteilnehmer an der Konzertbusreise: 35 Personen

Buchung:

Die Buchung Ihrer Reise richten Sie bitte bis zum 25. April 2010 direkt an den FREUNDESKREIS KNABENCHOR HANNOVER E.V.

FREUNDESKREIS KNABENCHOR HANNOVER E.V., Meterstraße 3, 30169 Hannover, Fax (05 11) 8 09 36 13, E-Mail: info@freundeskreis-knabenchor.de.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und weitere Angaben zur Bezahlung.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an mich, Tel. (05 11) 48 29 03, (05 11) 2 10 54 95 oder mobil 0173 10 34 110.


Bezeichnung Anmeldung_Lneburg.pdf            
           
Beschreibung            
           
Download Anmeldung Lüneburg            
           
           
           

 

Es gelten die Reise und Geschäftsbedingungen der Firma Schörnig Reisen, Burgundische Str. 32, 30455 Hannover, Telefon (0511) 473 530-0


Vorherige Seite: Essen
Nächste Seite: Konzertbus nach Wolfenbüttel